Bikepark Wagrain

Das Besondere am Bikepark Wagrain: er ist für Bikepark AnfängerInnen genauso geeignet wie für erfahrene Downhiller. Flowige Trails, Anlieger, Drops und Obstacles wechslen sich auf ca. 9 Strecken ab. Alle Hindernisse können umfahren werden. Es macht wirklich Spaß, die verschiedenen Lines zu erkunden.

Im Gebäude der Liftstation gibt es öffentliche Duschen, für die Bikes steht ein Waschplatz zur Verfügung. Neben der Bergbahn ist der Bike Shop, in dem man Räder und Ausrüstung ausleihen kann. Hunger und Durst können im AlmMonte Wagrain gestillt werden.

Bikepark Wagrain

Der Bikepark in Wagrain liegt rund 75 km südlich der Stadt Salzburg und ist von dort – keinen Stau vorausgesetzt – in 1 Stunde über die A 10 erreichbar. Am Widmoosweg 2 liegt der Parkplatz des „Flying Mozart“ Liftes, die Bahn die uns mit dem Bike zur Mittelstation bringt, wo wir aussteigen müssen. Ganz hinauf aufs Griesskareck dürfen nur die Wanderer. Die einzige Ausnahme bildet das Saisonfinale Ende September, wo es ausnahmsweise erlaubt ist, mit dem Bike ganz nach oben zu fahren. Am besten bei der Liftstation nachfragen, wo man fahren darf.

Mehr Infos auf der Bikepark Seite

Anfahrt


Größere Kartenansicht