Bei Karin Buchauer ist der Radgroschen längst gefallen!

Bei Karin Buchauer ist der Radgroschen längst gefallen!

Das Rad mit der auffallenden gelben Kiste ist erst das 2. Rad im Leben von Karin Buchauer. Das erste Rad – ein PUCH Elegance – das Karin zu ihrem 10. Geburtstag geschenkt bekommen hat, kurvt seit ein paar Jahren im Osten Europas durch die Gegend. mehr…
Die Gute Güte wollte ein Rad mit Charakter! – Carolina Hubelnig und ihr Waffenrad

Die Gute Güte wollte ein Rad mit Charakter! – Carolina Hubelnig und ihr Waffenrad

Die studierte Kunsthistorikerin und Museumspädagogin Carolina Hubelnig schreibt seit 2013 unter ihrem AlterEgo ‚Die Gute Güte‘ äusserst eloquent, witzig und komplettiert mit tollen Bildern zu ihren Lieblingsthemen Design, Wohnen, DIY und Essen. mehr…
Mit dem Rad von Salzburg nach Kuchl – landschaftlich schön und abwechslungsreich!

Mit dem Rad von Salzburg nach Kuchl – landschaftlich schön und abwechslungsreich!

Eine Idee für den nächsten Familien Radausflug könnte diese gemütliche Etappe von Salzburg nach Kuchl entlang des Tauernradwegs sein. Die 25 Kilometer lange Strecke kann ohne Pausen in 1,5 Stunden gefahren werden. mehr…
Durch die Schönheit der Salzburger Natur zu radeln, raubt mir gerne den Atem! – Michaela Lederer

Durch die Schönheit der Salzburger Natur zu radeln, raubt mir gerne den Atem! – Michaela Lederer

Im Salzburger Pongau aufgewachsen, machte Michaela Lederer – wie die meisten ihrer Schulkolleginnen und Schulkollegen – mit 18 Jahren den Auto Führerschein. Mit dem Umzug zum Studium in die Stadt Salzburg hatte Michaela vorübergehend sogar ein eigenes Auto. Ziemlich schnell erfasste die längst überzeugte Allwetter- und Ganzjahres-Radfahrerin, dass ein Auto und sie schlichtweg nicht zusammen […] mehr…
Wir wollen einfach unser Rad machen! – Drew Jongeward und Sven Paulick von Spleen Cycles

Wir wollen einfach unser Rad machen! – Drew Jongeward und Sven Paulick von Spleen Cycles

Unter dem Label ‚Spleen CYCLES‘ bauen Drew Jongeward und Sven Paulick schöne Fahrräder. Drew werkt als freier Art Director für diverse Unternehmen in Salzburg, Sven gestaltet für eine Design Agentur Motorrad Modelle im 1:1 Maßstab. Ihre Liebe zu Fahrrädern und zum Biken hat die beiden kreativen Köpfe zusammen geführt. mehr…
Sie radelt den Mönchsberg rauf, runter und entlang – Organisationsberaterin Isabella Klien

Sie radelt den Mönchsberg rauf, runter und entlang – Organisationsberaterin Isabella Klien

„Wie geht das mit dem Rad, wenn man am Mönchsberg wohnt?“ Diese Frage hört die holistische Organisationsberaterin Isabella Klien häufig, seit sie neuerdings am Mönchsberg über der Stadt wohnt. Isabella ist eine Brückenbauerin, da passt dieses bergauf und bergab Radeln als Mönchsbergbewohnerin gut dazu. mehr…
Bärbel Wenzinger-Steidl macht sich ihre Welt, wie sie ihr gefällt – und schöne Fahrradsattel-Mützen obendrein!

Bärbel Wenzinger-Steidl macht sich ihre Welt, wie sie ihr gefällt – und schöne Fahrradsattel-Mützen obendrein!

Unter dem Label MARY´S PLANET fertigt Bärbel Maria Wenzinger-Steidl originelle Fahrradsattel-Mützen mit Blickfang-Wirkung. Das Projekt hat sich so ergeben. Irgendwann hatte Bärbels Fahrradsattel einen Riss und Feuchtigkeit drang ein. Kein Grund einen neuen zu kaufen mehr…
Das beste Verkehrsmittel für die Stadt ist und bleibt das Fahrrad! – Stephanie Hess LUMAS Galerie Salzburg

Das beste Verkehrsmittel für die Stadt ist und bleibt das Fahrrad! – Stephanie Hess LUMAS Galerie Salzburg

Die früheste Fahrrad Erinnerung ist eine etwas unsanfte Wiesenlandung als Zweijährige im Fahrrad-Kindersitz ihrer Mutter. Darüber ist Stephanie Hess souverän hinweggekommen und mehr noch: das Fahrrad ist zu ihrem liebsten Fortbewegungsmittel geworden mehr…
Verreisen als Familie immer öfter mit dem Rad – die Riedlspergers aus dem Thumegger Bezirk

Verreisen als Familie immer öfter mit dem Rad – die Riedlspergers aus dem Thumegger Bezirk

Die Textilhandwerkerin Katharina Riedlsperger und ihr Mann Alfons kommen ursprünglich beide aus Leogang im Pinzgau – inzwischen ein Mekka im MTB Downhill Sport. Die beiden Wahlsalzburger fahren seit vielen Jahren Rad. In unterschiedlichen Varianten. mehr…
Lebt seinem Sohn das Fahrrad als nachhaltiges, gesundes und fixes Fortbewegungsmittel vor! – Lukas Uitz Sprecher von fairkehr

Lebt seinem Sohn das Fahrrad als nachhaltiges, gesundes und fixes Fortbewegungsmittel vor! – Lukas Uitz Sprecher von fairkehr

Lukas Uitz engagiert sich seit deren Gründung 2007 für die Plattform *fairkehr – Verein für verkehrspolitische Bewusstseinsbildung*. Seit 2013 ist er Sprecher des Vereins. Für den passionierten Bergfreund ist die Fortbewegung mit dem Fahrrad verinnerlichte Selbstverständlichkeit. mehr…
Ein Treffen mit der radelnden Patin der Wurm-Gurken im Furtwänglerpark – Doris Rakar-Weidinger

Ein Treffen mit der radelnden Patin der Wurm-Gurken im Furtwänglerpark – Doris Rakar-Weidinger

Das Fahrrad hat im bisherigen Leben von Doris bereits viele Rollen gespielt und Funktionen übernommen. Ihre Kinder hat sie mit  Kindersitz und Tandem-Anhänger zum Kindergarten gefahren, kurze Stadtstrecken und alltägliche Kleintransporte werden konsequent radelnd erledigt. mehr…
Daniel Szelényi – bietet seinen Gästen im Hotel Schloss Leopoldskron frisches Radvergnügen

Daniel Szelényi – bietet seinen Gästen im Hotel Schloss Leopoldskron frisches Radvergnügen

Den Kosmopolit Daniel Szelényi hat es 2013 mit seiner Bestellung zum General Manager im Hotel Schloss Leopoldskron nach Salzburg geführt. mehr…
Zelebriert seinen Hochzeitstag jährlich mit einem Radausflug – Schauspieler Gerhard Greiner

Zelebriert seinen Hochzeitstag jährlich mit einem Radausflug – Schauspieler Gerhard Greiner

Als Ex-Postler und Hilfspolizist Toni Steiger in der großartigen Serie ‚Vier Frauen und ein Todesfall‘ fährt er bald wieder Polizeiauto, privat verzichtet Gerhard Greiner seit 8 Jahren auf den motorisierten Unterbau. mehr…
Das Fahrrad ist mein Allheilmittel! – verkündet Cäcilia (Cilli) Gabriel

Das Fahrrad ist mein Allheilmittel! – verkündet Cäcilia (Cilli) Gabriel

Dem Fahrradfahren verdankt die in Salzburg lebende freischaffende Künstlerin Cilli Gabriel viel. Im Alter von 19 Jahren war eine komplexe Hüftoperation notwendig. Der behandelnde Arzt sagte damals: „Das ist wie bei einem g’flickten Radl. mehr…
Gabi Wagner erzählt vom Verschwinden von Einkäufen aus Fahrradtaschen

Gabi Wagner erzählt vom Verschwinden von Einkäufen aus Fahrradtaschen

Gabi Wagner kann sich ein Sein ohne Rad nicht vorstellen. Das Fahrrad ist für die in der Galerie Fotohof im Stadtwerk Lehen tätige Kunsthistorikerin das Hauptverkehrsmittel. mehr…
Er prägt die Salzburger Fahrradkultur seit 25 Jahren nachhaltig mit – Peter Weiss

Er prägt die Salzburger Fahrradkultur seit 25 Jahren nachhaltig mit – Peter Weiss

Hund Fečak gefällt es schon mal… das demnächst als Leihrad in Salzburg verfügbare Velobility Rad und genießt die Ausfahrt mit Peter Weiss zu unserem Treffen sichtlich. Der Radverkehrskoordinator der Stadt Salzburg testet das Bike – das zukünftig in einer Zahl von 500 Stück an 50 über die Stadt verteilten Leihradstationen zur Verfügung stehen wird mehr…
Jurek & Marek – zwei Freunde zwischen Kickbikes und Einrädern

Jurek & Marek – zwei Freunde zwischen Kickbikes und Einrädern

Was vereint einen Schauspieler und Theaterregisseur mit einem Kajaklehrer und Alpinführer? Die Frage klärt sich rasch. Es ist das verbindende Faible für aussergewöhnliche Fahrradtypen. mehr…
I don’t like cars! – Seamus Kealy Direktor Salzburger Kunstverein

I don’t like cars! – Seamus Kealy Direktor Salzburger Kunstverein

Seit Jänner 2014 ist Seamus Kealy Direktor des Salzburger Kunstvereins. Die Stadt gefällt dem Iren, der Job ist anspruchsvoll und die bisherigen Sozialkontakte und Begegnungen mit den Menschen hier gestalten sich überaus freundlich. mehr…
Eine indische Klingel aus dem Nonntal – Erika Oehring, Ausstellungskuratorin Residenzgalerie

Eine indische Klingel aus dem Nonntal – Erika Oehring, Ausstellungskuratorin Residenzgalerie

Zwei Klingeln zieren den Lenker von Erika Oehrings Fahrrad. Eine dient hauptsächlich als Schmuckstück, die zweite ist groß und silbern und hat einen angenehm-vollen, klassischen Klingelton. mehr…
Das Fahrrad ist kein Sportgerät, aber ein prima Reisemittel – Wolfgang Drechsler Jetlag Salzburg

Das Fahrrad ist kein Sportgerät, aber ein prima Reisemittel – Wolfgang Drechsler Jetlag Salzburg

Das Jetlag in der Salzburger Herrengasse ist ein verstecktes Kleinod! Der Laden mit Wohnzimmer-Flair ist Schauraum für schöne Dinge, insbesondere für Vintagemobiliar, Accessoires und Vinyl. Wolfgang Drechsler führt das Jetlag seit 2007. mehr…
Powered by Wordpress | Fluxipress Theme